Die Kirche muss im Dorf bleiben!

Wir über uns

Herzlich willkommen beim Arbeitskreis "Die Kirche muss im Dorf bleiben"!

Auf Initiative und unter der Leitung von Dr. Klaus Reger vom Arbeitskreis „Die Kirche muss im Dorf bleiben“ haben sich viele restaurierte oder neu gestaltete Schmuckstücke zu einem Gesamtbild unserer liebenswerten Kirche St. Andreas in Großörner zusammengefügt.

Gerne nimmt der Arbeitskreis Anregungen auf und ist für jegliche Unterstützung, auch finanzieller Art, dankbar.
Bitte helfen Sie uns, die Sanierung der Kirche fortzusetzen.
Die Kirchengemeinde Sankt Andreas Großörner hat als Treuhänder für Spenden zur baulichen Sanierung ein besonderes Konto einrichten lassen:

 

 

Zahlungsempfänger: Kirchliches Verwaltungsamt Sangerhausen
Bank: Sparkasse Mansfeld-Südharz

BIC: NOLADE 21 EIL
IBAN: DE77800550080390108170

Verwendungszweck: Sanierung Kirche Großörner